September 26, 2018

Please reload

Vorherige Beiträge

Auf zu neuen Ufern

March 23, 2017

Als ich meinen Mann von ein paar Jahren kennengelernt habe, blieb für mich die Zeit stehen. Als wäre es gestern gewesen, erinnere ich mich noch an die ersten Sekunden des Kennenlernens und an meinen aller ersten Gedanken, als ich ihn gesehen habe: "Der sieht aber gut aus !"

Von da an war die Sache ziemlich schnell klar. Nach tage-  und nächtelangem Schreiben über whatsapp , sind wir schnell zusammen gekommen und ich bin nach 2 Monaten schon zu ihm gezogen. Ob das riskant war? Für andere vielleicht schon, für mich nicht. Denn ich habe nach 2 Wochen schon zu meiner besten Freundin gesagt: "Den werde ich eines Tages mal heiraten !" (was 2 Jahre später auch tatsächlich der Fall war). Wenn man die große Liebe trifft, weiß man es einfach.

Ein Jahr nach der Hochzeit haben wir dann beschlossen, dass wir eine größere Wohnung brauchen (auch für die Kinder, die wir uns wünschen) und sind im September 2016 tatsächlich auch fündig geworden. Nun galt neben den letzten Hochzeiten und noch vor unserem New York Urlaub im Dezember, die alte Wohnung leer räumen und in den Verkauf geben und die neue Wohnung beziehen, inkl. diverser Notartermine und Treffen mit den Vor-Eigentümern unserer neuen Immobilie. Obwohl wir in eine andere Stadt gezogen sind, wohnen wir nur ein paar Kilometer weiter weg von unseren Eltern, was uns sehr wichtig war, da wir beide absolute Familienmenschen sind.

Wichtig war uns auch, da wir einen eigenen Eingang und kein Treppenhaus haben, eine Alarmanlage und ein Kamera, welche unseren Haustüreingang überwacht. Nennt mich übervorsichtig, aber ich bin halt ein kleiner Angsthase. Und bis die Zeit es uns endlich erlaubt, einen Familienhund zu adoptieren, denke ich, ist es eine gute Lösung.

Es ist zwar noch nicht alles fertig, aber kommt doch mit in unser Reich und fühlt euch wohl. Übrigens ist dies auch der Ort, an dem ich künftig meine Paare zum Kennlerngespräch empfange. Kommt zu einem Stück selbst gebackenen Käsekuchen und einer Tasse Kaffee oder Tee rüber und genießt mit mir die Sonne!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Please reload

                      Claudia Elisabeth Naruhn  -  info@claudianaruhn.com

white_de.png

Hochzeitsfotografie Hochzeitsfotograf Hochzeitsreportage Dortmund Münster Bochum Recklinghausen Herten Essen Düsseldorf Gelsenkirchen Ruhrgebiet Münsterland

© 2019 Claudia Elisabeth Naruhn